ringen-logo
ringenBuLi-logo
 

2017 05 27 Turnier Triberg004Am vergangen Samstag waren 7 Jungs des TuS Adelhausen in Triberg am 9. Int. Wasserfallturnier.

Insgesamt waren 330 Teilnehmer/innen von 53 Vereinen am Start .
Begleitet wurden sie von Lars Stücklin und Tamara Kähny

Ergebnisse
Bilder

Turnier HaslachParallel zur DMM fand beim KSV Haslach im Kinzigtal ein Turnier statt, an dem auch der TuS mit 15 Mädels und Jungs teilnahm.

Lars Stücklin, Raul Atodiresei und Michael Kähny fuhren mit den Jungs und Mädels an dieses Turnier.

Somit waren an diesem Wochenende alle 9 Jugendrainer im Einsatz.

MannschaftDurch den Titelgewinn an der Südbadischen Mannschaftsmeisterschaft mit den Schülern, hatten wir uns auch für die Deutsche Mannschaftmeisterschaft qualifiziert.

Diese fand vom 12.-13.05. in Völklingen (Saarland) statt. Zuvor gab es noch einiges zu organisieren und natürlich das Training entsprechend dafür umzustellen.

BZM MannschaftsfotoDie Bezirksmeisterschaften 2017 waren wieder ein großer Erfolg!

Freistil: 34 Teilnehmer/innen, 12x Gold, 9x Silber, 7x Bronce, 3x Platz 4, 2x Platz 5 und 1x Platz 6

Greco: 31 Teilnehmer/innen, 7x Gold, 7x Silber, 7x Bronce, 3x Platz 4, 4x Platz 5, 2x Platz 6 und 1x Platz 7

In beiden Stilarten konnten wir klar die Mannschaftswertung gewinnen, jeweils vor der Jugend des TSV Kandern.

 

Auf dem Bild: Das Freistil-Jugendteam, mit den Betreuern und Kampfrichter Torsten Baumgartner

Mannschaftswertung KopieAm Samstag fanden die Bezirksmeisterschaft der Jugend im Griechisch-Römischen Stil statt.

Der TuS sicherte sich hierbei die Mannschaftswertung mit 30 Punkten Vorsprung auf den zweitplatzierten TSV Kandern.

SBMMAm Samstag waren wir mit unserer Schülermannschaft (2003-2007) an den Südbadischen Mannschaftsmeisterschaften.

Da Jahresrückblicke aktuell sehr im Trend sind, haben wir für unsere Weihnachtsfeier am vergangenen Mittwoch auch einen Jahresrückblick erstellt.

Für die Trainer hat das Jahr bereits sehr früh angefangen, mit dem Einlösen des Weihnachtsgeschenk der Jugend - Go Kart Fahren :-)

Axel Asal verstärke das Trainerteam als neuen Cheftrainer, somit waren zu Beginn des Jahres 10 Trainer im Jugendbereich.

Bereits im Januar war viel los.

TuS JII RG KSV00Am vergangenen Samstag stand das Duell um die Meisterschaft auf dem Plan. Leider mussten wir uns der Jugend 1 der RG Hausen-Zell mit 15:20 Punkten geschlagen geben und stehen im direkten Vergleich aktuell schlechter da.

TuS JI Tennenbronn Hofstetten04Die Jugend 1 hatte am Samstag, den 03.12.2016, den letzten Saisonkampf. Die Saison beendete die Jugend mit einem guten 5. Platz.

Am Samstag sind beide Jugendmannschaften Zuhause am Start.

TuSJI Singen Gottmadingen04Die Jugend 1 hat ihren letzten Kampf der Saison. Zu Gast ist unter anderem der aktuell Tabellenletzte KSV Hofstetten, der bisher keinen Kampf gewonnen hat. Außerdem wird der uneinholbare Tabellenführer KSV Tennenbronn anwesend sein, der bisher alle Kämpfe souverän gewonnen hat. Durch die beiden Niederlagen gegen Singen und Gottmadingen am vergangenen Wochenende, wird es wohl beim 6. Platz hinter Gottmadingen bleiben. Vor allem gegen Singen war es sehr schade, da wir hier 2 Kämpfe wenige Sekunden vor Schluss noch auf die Schultern verloren haben, trotz einer Führung nach Punkten. Beide Kämpfe hätten wir ohne Aktion zur Schulterniederlage mit 2:0 Mannschaftspunkten gewonnen und somit einen Sieg mit 15:16 einfahren könne. Doch es sollte leider nicht so sein.

Hausen Zell JI KSV TuSJII03Die Jugend 2 hingegen ist aktuell auf Meisterschaftskurs. Am Samstag vor heimischen Publikum bestreitet die Jugend 2 den entscheidenden Kampf um die Meisterschaft. Zu Gast sind der aktuell viertplatzierte KSV Rheinfelden und der direkte Konkurrent um die Meisterschaft, die RG Hausen-Zell 1.
Im Vorkampf konnte die Jugend 2 mit einem knappen Vorsprung gegen die RG Hausen-Zell gewinnen (22:19). Um die Meisterschaft perfekt zu machen gibt es mehrere Optionen:

- ein erneuter Sieg würde die Meisterschaft bereits am Samstag sicherstellen
- eine Niederlage mit weniger als 3 Punkten Differenz, und zwei Siegen am 17.12. in Moosch gegen die SGE Moosch (Platz 5) und den SV Gresgen (Platz 7)
- ein Unentschieden und mindestens ein Sieg in Moosch

Die RG Hausen-Zell wird es uns mit Sicherheit nicht einfach machen, denn Sven Kiefer, Trainer der RG-Jugend, hat bereits angekündigt, dass er mit den Jungs und Mädels gerne Meister machen würde.
Der Kampf am Samstag verspricht also Spannung pur.
Kommen Sie bereits auf 14:30 Uhr zum Kampf der Jugend 2 und unterstützen Sie die Jungs und Mädels. Mit den entsprechenden Fans im Rücken ist oft vieles möglich.

TuS Media Fan Service

tus media
TuS auf YouTube

Premiumsponsoren

01sparkasse-loerrach.jpg
18noller-garten.jpg
19merlo.jpg
06WeinSpeck.JPG
10gehring.jpg
02vr-bank.jpg
23wuchner.jpg
04wuerth.jpg
20GlasFritz.jpg
25lotto-bw.jpg
spon_rosser.jpg
13heizungbau-winkler.jpg
11Kastell.jpg
15autohaus-wintzer.jpg
09wintergartenland.jpg
03Frech.JPG
spon-lasser.jpg
16goetz_moritz.jpg
SPAKA.JPG
24ytong-silka.jpg
22lange.jpg
07hoelterhoff.jpg
Schliengen.jpg
12schoeler.jpg
14Drahtcenter.jpg
08Kestenholz.jpg
Haeuser.jpg

Follow Us