ringen-logo
ringenBuLi-logo
 

Südkurier

TuS Adelhausen II vor dem Titelgewinn
Regionalliga-Ringer können mit einem Sieg am Samstag gegen Schlusslicht KSV Taisersdorf schon alles klar machen. Erste Mannschaft des TuS Adelhausen startet am Samstag um 19.30 Uhr mit einem Heimkampf in die Play-Off-Phase der Bundesliga. Regionalliga-Ringer des KSV Rheinfelden bei der RKG Reilingen-Hockenheim

Ringen, Bundesliga-Endrunde: (ror) Bei Null startet der TuS Adelhausen ins Achtelfinale der Playoff-Phase. Der gegnerische TSV Westendorf belegte in der Gruppe Südost mit fünf Siegen aus zwölf Kämpfen den fünften Rang. Nach einer guten Vorrunde mit Erfolgen gegen den zweitplatzierten SV Johannis Nürnberg und den Dritten, SV Hallbergmoos, wurde in der Rückrunde nur der Vorletzte RV Lübtheen besiegt. Somit kann das Team von Florian Philipp und Bernd Reichenbach mit einem Heimsieg einen guten Schritt zum Viertelfinale gehen, sollte die Rückrundenschwäche der Bayern anhalten.
Regionalliga: – Der TuS Adelhausen II steht vor dem zweiten Regionalliga-Titel nach 2015. Das Team von Thomas Weber kann vor dem Bundesliga-Kampf der ersten Mannschaft am Samstag bereits alles klar machen mit einem Sieg gegen Schlusslicht KSV Taisersdorf. Durch den besseren direkten Vergleich wäre dann der Zweite aus Tennenbronn nicht mehr in der Lage, die Dinkelberg-Staffel abzufangen. Nach dem 23:9-Erfolg im Linzgau sollte der ...weiterlesen


TuS Media Fan Service

tus media
TuS auf YouTube

Premiumsponsoren

22lange.jpg
16goetz_moritz.jpg
24ytong-silka.jpg
Schliengen.jpg
04wuerth.jpg
06WeinSpeck.JPG
18noller-garten.jpg
15autohaus-wintzer.jpg
09wintergartenland.jpg
23wuchner.jpg
25lotto-bw.jpg
spon_rosser.jpg
Haeuser.jpg
20GlasFritz.jpg
03Frech.JPG
12schoeler.jpg
SPAKA.JPG
02vr-bank.jpg
19merlo.jpg
13heizungbau-winkler.jpg
14Drahtcenter.JPG
08Kestenholz.jpg
10gehring.jpg
07hoelterhoff.jpg
11Kastell.jpg
01sparkasse-loerrach.jpg
spon-lasser.jpg

Follow Us