ringen-logo
ringenBuLi-logo
 

Playoff-Halbfinale: TuS Adelhausen schlägt KSV Köllerbach 20:11

Hexenkessel auf dem Dinkelberg: Der TuS Adelhausen hat den ersten Schritt in Richtung Meisterschaftsfinale gemacht. Vor über 800 Zuschauern bezwang der TuS den KSV Köllerbach mit 20:11.
Ein bisschen neidisch konnte man sein, auf jene Glückspilze, welche einen Sitzplatz ergattert hatten. Während sich die Zuschauer auf den Stehplätzen dicht an dicht drängelten, in Reihen hintereinander, um irgendwie doch den bestmöglichen Blick auf die Matte zu erhaschen, war man auf einem Sitzplatz von derlei Sorgen frei. Nahezu jeder Zentimeter der Dinkelberghalle war besetzt, die Adelhauser Heimstätte platzte fast aus allen Nähten. Über 800 Zuschauer hatte das Halbfinale angelockt, darunter auch die Freiburger Ringerlegende Adolf Seger. Mit dem KSV-Anhang als Konterpart ergab sich eine elektrisierende Stimmung.
Fotos: TuS Adelhausen feiert 20:11-Sieg gegen KSV Köllerbach
Wer empfindliche Lauscher hat, der war zweifelsohne fehl am Platze. Spätestens als Greco-Spezialist Ivo Angelov nach 81 Sekunden seinen Kontrahenten Valentin Seimetz – eigentlich im Freistil beheimatet – in vermeintlich spielerischer Leichtigkeit über die Matte hin- und her gedreht hatte, da füllte ohrenbetäubender Jubel die Dinkelberghalle. Der ...weiterlesen

Fotos: Badische-Zeitung


TuS Media Fan Service

tus media
TuS auf YouTube

Premiumsponsoren

23wuchner.jpg
Schliengen.jpg
24ytong-silka.jpg
12schoeler.jpg
SPAKA.JPG
18noller-garten.jpg
04wuerth.jpg
20GlasFritz.jpg
22lange.jpg
19merlo.jpg
07hoelterhoff.jpg
25lotto-bw.jpg
spon_rosser.jpg
08Kestenholz.jpg
06WeinSpeck.JPG
spon-lasser.jpg
13heizungbau-winkler.jpg
15autohaus-wintzer.jpg
10gehring.jpg
03Frech.JPG
14Drahtcenter.JPG
01sparkasse-loerrach.jpg
16goetz_moritz.jpg
09wintergartenland.jpg
11Kastell.jpg
02vr-bank.jpg
Haeuser.jpg

Follow Us